Eichhoernchenhilfe-Wuppertal
  Erste Hilfe
 
Sie haben ein kleines Eichhörnchen gefunden?

- das Tier in ein warmes Tuch (Jacke, Pullover oder auch Handschuhe)  einpacken,
- das Tier bei einem Tierarzt vorstellen, der sich mit Eichhörnchen auskennen sollte. Das Tier sollte auf Verletzungen untersucht   werden.

Wir empfehlen unseren Tierarzt, er kennt sich sehr gut mit der Behandlung von Eichhörnchen aus und unterstützt uns in allen Belangen:


http://www.tierarzt-schwelm.de/

Das Tier niemals direkt nach dem Auffinden füttern. Es steht sehr unter Stress. Es sollte sich erst mal beruhigen, bevor man füttert.

Niemals Kuhmilch füttern!

Wenn Sie Fragen haben oder das Eichhörnchen nicht selbst aufziehen möchten, können Sie sich gerne an uns wenden.


 
  Insgesamt waren schon 10494 Besucher (63488 Hits) hier!